Finally!


Gestern ist sie endlich losgegangen, die WM. Seit Wochen werd’ ich zugemüllt mit dem ganzen Werberotz. Von jeder Plakatwand grinst mich ein Ex-Weltmeister an, Fussbälle überall.


(printwritten)Meine Fertigsuppe bekomme ich mit 20 Prozent Fanbonus, Nutella gibt’s im ballrunden Glas, und wenn ich in Hannover meine Weltmeisterbrötchen-Verpackung in den Müll schmei߸e, dann schreit mir der Mülleimer “Tooooor!” eintgegen. Das alles hat mit Beginn der WM natürlich nicht gestoppt. Aber ist jetzt um einiges erträglicher, weil es endlich ums Wesentliche geht – um Fussball.

Achja, und ceterum censeo, Deutschland wird Weltmeister!

Ein Gedanke zu „Finally!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.