ink blog seit 1992 …

Naja, damals hie߸ es noch Tagebuch und war nicht öffentlich zugänglich (und hoffentlich auch nicht für die kleinen Brüder und Mama). Heute fiel mir irgendwie mein erstes Tagebuch in die Hände, und da bin ich auf das Datum von meinem ersten Eintrag aufmerksam geworden. Heute vor 14 Jahren habe ich das erste Mal Tagebuch geschrieben. Und inhaltlich damals wie heute, würde ich sagen: Es ging um Film und Fernsehen, PC-Spiele, Essen und Sport 😉

Dieser Beitrag wurde unter journal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu ink blog seit 1992 …

  1. thbl sagt:

    Schon damals hatte Klein Achim eine Sauklaue! :o)

  2. Daniela sagt:

    Was für eine coole Erinnerung!!!

  3. mario sagt:

    Kein Wunder, dass Du nur noch auf dem PC schreibst ;o)

  4. Achim sagt:

    Aber Mario, ich schreibe auch auf dem Computer immer noch mit der Hand! Ich stehe zu meiner Schrift 😉

  5. mario sagt:

    Aber der PC übersetzt deine kryptischen Symbole ohne Umwege in lateinische Buchstaben.
    Ein Hoch auf die moderne Technik. Meine eigene Schrift kann leider immer noch keiner lesen ;o(

  6. jana sagt:

    haha großartig, die idee hatte ich auch mal, aber wahrscheinlich ist das alles viel zu peinlich, was ich damals im zarten alter von ca. 14 alles so aufgeschrieben habe…

  7. Achim sagt:

    1992 war ich 11 Jahre alt und die Einträge waren noch relativ harmlos. Die Sachen aus meiner Pubertät würde ich hier auch niemals posten – außer es würde ordentlich Klicks generieren 😉

  8. Ralph sagt:

    Tja Achim, das ist ja noch ganz harmlos, aber lege doch mal Seite 22 unten oder Seite 54 vor.
    Dein notorisch unterschätzter Bruder, hahaha

  9. Achim sagt:

    Mist, tatsächlich, woher wusstest Du das? Aber vielleicht scanne ich lieber die Kopie Deines Tagebuchs ein? 😉

  10. bodoro sagt:

    Dies ist eine super Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.