Vorsicht – es wird laut!

Seit vier Wochen wird in unserer Stra߸e gebaut. Ich wei߸ nicht genau, was die da machen, wahrscheinlich werden Kabel verlegt. Gestern bei einem kleinen Hinterhofsgrillen mit den Nachbarn habe ich erfahren, dass es mindestens noch bis Ende August weitergeht. Das ist ja toll. Bei der Hitze kann ich kaum vor zwei Uhr nachts einschlafen, und um sieben Uhr morgens geht der Lärm mit Hammer und Schlagbohrer los. Auch Samstags, man muss nämlich schnellstens fertig werden. Und ich hatte mich schon gefreut, dass die Schule nebenan Sommerferien hat, und es mal ausnahmsweise um halb zehn hier in der Stra߸e nicht zugeht wie auf dem Jahrmarkt …

Bauarbeiten in der FröbelstrBauarbeiten in der FröbelstrBauarbeiten in der Fröbelstr

Dieser Beitrag wurde unter journal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.