Kulturtipp: Biloxi Blues

Im Rahmen eines kulturellen Austauschs kommen nächste Woche eine Truppe junger russischer Schauspieler aus Tomsk nach Hannover. Sie werden am 22., 24. und 26. November im Studiotheater der HMT Hannover (Expo-Plaza) Neil Simons “Biloxi Blues” spielen. Eintrit ist 4 Euro, die Aufführung findet auf russisch statt! Das Stück ist aber auch ohne Russisch-Kenntnisse leicht zu verstehen. Weitere Infos auf der offiziellen Homepage…

Links:
Offizielle Homepage zur Aufführung Biloxi Blues in Hannover
The Unofficial Neil Simon Homepage

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kulturtipp: Biloxi Blues

  1. Sabine sagt:

    Ja chatjéla by bakál kráßnawa pirtzówaja, paschálußta.

  2. achim sagt:

    ok. ähh das muss man nicht kapieren, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.