rss-feed

So, endlich hab ich in stundenlanger Arbeit einen rss-feed für meine Seite gemacht, nachdem ich mir den rss-reader besorgt und mir meinen eigenen Medienmix Nachrichtenmix erstellt hatte. Das hat was!
rss-feed: hier

Dieser Beitrag wurde unter ink blogging veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu rss-feed

  1. Mathis sagt:

    welchen rss-reader?
    hast du denn genommen? ich teste gerade feedDemon, aber der ist leider nicht free :/

  2. Achim sagt:

    rssreader 1.0.88.0
    RssReader 1.0.88.0, und der ist free, unter http://www.rssreader.com. Also die neue Version ist eigentlich ok. Standard-Ausführung halt.

  3. mathis sagt:

    siehe unten
    da steht noch was zu dem thema

  4. Achim sagt:

    klipfolio
    Mathis hat mir http://www.klipfarm.com/farm.php gezeigt und mich voll überzeugt. Hat schöne Features, so habe ich grad einen Mix aus blogs, Portalen, Weatherchannel, ebay-Beobachtungen, etc auf meinem desktop. Echt irre, und man kann selber die rss-feeds konfigurieren, also ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.