Chemnitz versinkt im Schnee…

Liebes Tagebuch,
Chemnitz war heute im Fernsehen!
„Am schlimmsten war das Verkehrschaos rund um Chemnitz…“ oder so ähnlich. Tja, wer hätte das gedacht. Wenigstens bestätigt das mein subjektives Gefühl („ja, Achim, das kommt dir nur so vor, dass es bei dir immer am Schlimmsten ist…“). Aber wen wundert’s wenn in der Innenstadt kaum geräumt wird, in den Seitenstraßen 30 cm Schnee liegen…

Da habe ich ja echt Glück gehabt, dass mir am Sonntag der Schalthebel durchgebrochen ist an meinem Öko-Golf. Sonst hätte ich mitschlittern müssen. Ich wusste übrigens gar nicht dass Schalthebel brechen können…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.